Silieren

Nicht selten bestehen in den produktionstechnischen Verfahren zwischen Produzenten von Rohstoffen und weiterverarbeitenden Unternehmen in Bezug auf die Güterausbringung und die Gütereinbringung erhebliche Unterschiede. Diese können meist aus technischen oder Kostengründen nicht angeglichen werden. Einer dieser Unterschiede besteht bei der Abfüllung von Rohstoffen oder Rohwaren in Säcken oder in BigBags einerseits und andrerseits des Bedarfs an Siloware bei der Weiterverarbeitung. So arbeiten heute die großen Mühlen zur Verarbeitung von Getreiden, aber auch von Kunststoffen, mit Einfüllanlagen, die zum Anschluss an Silofahrzeuge konzipiert sind. Dies spart natürlich Zeit und Personal und erlaubt eine effiziente Qualitätskontrolle. Zur Überbrückung dieser Diskrepanz bieten wir Ihnen das Silieren ihrer Produkte an.

Vom Big-Bag zum Silo

Vorrangig im Bereich der Rohstoffe für Futtermittel, aber nicht nur dort, werden diese in den landwirtschaftlichen Betrieben oder den Agrargenossenschaften in Säcken oder BigBags abgefüllt. Nicht wenige ausländische Unternehmen wählen ebenfalls diese Form der Verpackung und Versendung. Wir übernehmen für Sie beziehungsweise zum Vorteil ihrer Kunden das Schlitzen der Säcke oder BigBags und das Umfüllen in Silofahrzeuge, damit eine verarbeitungskonforme Anlieferung beziehungsweise Auslieferung an den Endempfänger erfolgen kann. Natürlich achten wir dabei auf eine der GMP entsprechenden Verladung bei Gütern der Futter- und Lebensmittelindustrie.

Flexibilität durch Silieren

Im Gegensatz zu Säcken oder BigBags zeigen sich silierte Produkte entsprechend anwendungsfreundlicher, wobei wir mit unseren Mehrkammer-Silofahrzeugen in der Lage sind, verschiedene Roh- oder Grundstoffe gleichzeitig umzufüllen beziehungsweise zu Silieren und an den Kunden auszuliefern. Auf Wunsch kann eine Verwiegung der umgefüllten Mengen erfolgen und ebenso erstellen wir die entsprechenden Lieferdokumente. Das bietet dem Kunden größtmögliche Flexibilität in Bezug auf dessen Produktionstechnik.

Neben dem Bereich der Agrarindustrie sind ebenso vermehrt Kunststoff verarbeitende Unternehmen oder Firmen der chemischen, beziehungsweise pharmazeutischen Industrie wie auch aus der Holzverarbeitung auf die Anlieferung der benötigten Granulate, Schnitzel oder Pulver in Silowagen angewiesen.

Mit unserem Angebot zum Umfüllen von Roh- und Grundstoffen in Silofahrzeuge sorgen wir in ihrem Auftrag für einen ungestörten Materialfluss. Kontaktieren Sie uns.